Forum

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Valgard
Beigetreten: 6. Mai 2020 - 16:32
Sofort rote Augen bei harten Kontaktlinsen

Hallo liebes Forum,

ich bin mittlerweile ziemlich ratlos, vielleicht kann mir ja jemand helfen oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich habe seit ungefähr einem Jahr harte Kontaktlinsen wegen Keratokonus und kann also auch keine Brille oder weiche Kontaktlinsen zur Sehkorrektur tragen.Ich muss zugeben, ich habe die Linsen nicht immer regelmäßig jeden Tag getragen, weil sie sich teilweise echt unangenehm angefühlt haben. Mittlerweile habe ich aber gelesen, dass das wohl ziemlich dumm war, weil sich die Augen nur daran gewöhnen, wenn man die Kontaktlinsen jeden Tag trägt.

Das habe ich versucht, aber irgendwann in den letzten Wochen haben meine Augen angefangen, sofort nach dem Einsetzen der Kontaktlinsen rot zu werden. Nach dem Herausnehmen der Linsen wird es aber wieder besser und über Nacht ist die Rötung weitestgehend wieder verschwunden. Aber sowas kann doch nicht normal sein?! Ich habe zuerst darauf getippt, dass die Augen vielleicht irgendwie überlastet sind und mal eine Woche auf Kontaktlinsen verzichtet sowie soweit wie möglich auf alles, was die Augen belastet (Bildschirmarbeit etc.). Sobald ich die Linsen aber wieder reinmache, werden die Augen wieder rot.

Mein Augenarzt hat den Sitz der Linsen überprüft und meinte, dass sie immernoch ganz gut sitzen und beweglich sind. Zuerst hat er mir deswegen so entzündungshemmende Augentropfen verschrieben. Geholfen haben die aber nicht. Gestern haben wir dann die Reinigungs- und Aufbewahrungslösung ausgetauscht (vorher Medicon, jetzt Kochsalzlösung und Avizor EverClean). Gebracht hat das aber auch nichts. Der Arzt meinte, wenn es in 2 Wochen noch nicht besser ist, würden wir die Linsen neu machen lassen, auch wenn er nicht weiß, ob das was bringt und auch insgesamt mit seinem Wissen am Ende ist.

Deswegen bin ich jetzt ein wenig am Verzweifeln und habe irgendwie Sorge, dass ich überhaupt keine Kontaktlinsen mehr vertrage. Auch bin ich irritiert, dass der Arzt zu mir sagt, dass ich die Linsen weitertragen soll, obwohl die Augen davon so rot werden.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

suche Dir einen besseren KL-Anpasser, der sich auch auf Keratokonus spezialisiert hat. Auf jeden Fall sollten die KL immer getragen werden (ausser beim Schlafen), es ist Therapie wegen Keratokonus. 

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Valgard
Beigetreten: 6. Mai 2020 - 16:32

Hi,

vielen Dank für die schnelle Antwort Smile
Ja, das mit dem Anpasser hatte ich auch schon gelesen. Ich muss gestehen, ich habe mich da vorher auch nie groß mit dem Thema beschäftigt. Denn sowas wie einen KL-Ampasser hatte ich bisher nicht. Der Augenarzt hat damals die Kontaktlinsen bestellt, ich habe sie dann in seiner Praxis mal eine halbe Stunde getragen und er hat den Sitz der Linsen überprüft. Gesehen habe ich damit sehr gut (100%) und er meinte, bei Problemen soll ich wieder kommen... Dass man da die Linsen womöglich nochmal anpassen kann oder muss, davon hat er nie was erwähnt gehabt. Ich habe mich aber eigentlich ganz gut bei ihm aufgehoben gefühlt, weil er den Keratokonus sofort diagnostiziert hat. Häufig erkennen Ärzte das wohl nicht sofort und man wird erstmal jahrelang falsch behandelt....

Aber das mit dem, dass die Kontaktlinsen immer bei Keratokonus getragen werden müssen, habe ich noch nie gehört. Also ich sehe auch ohne Kontaklinsen noch ganz gut, auch wenn ich den Unterschied mit Kontaktlinsen schon bemerke.

 

LG

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

bei Keratokonus ist es deswegen wichtig, die KL zu tragen, damit der Konus sich nicht weiter entwickelt. Das sollte Dir der Arzt aber gesagt haben.

Anpassen heisst: die Hornhaut  und den vorderen Augenbereich optimal vermessen und begutachten, danach die richtigen KL fertigen lassen, die anschliessend getragen werden. In relativ kurzen Abständen werden Nachkontrollen durchgeführt, die KL bei Erfordernis geändert oder neu bestellt. 

Mit allen Kontrollen ist man dann mindestens 3 Monate lang nahezu mindesten 1X wöchentlich bei dem Optiker.

Viele Grüße

Eberhard