Forum

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers ulgo
Beigetreten: 2. August 2021 - 23:02
Prismen steigen und steigen

Halle liebe Community,

ich hatte seit einigen Jahren immer stärker werdende innere Unruhe, Anspannung und dann auch Schwindelgefühle.

Vor ca. 2 Jahren hatte ich eine Brille versucht, weil die Augen unterschiedlich gut sind. Damit kan ich gar nicht klar und gab sie dann zurück. Später wurde mir klar, dass es an Doppelbildern lag, die erst bei der Korrektur auffallen, weil dann 2 scharfe Bilder überlappen.

Habe dann eine Prismenbrille Gleitsicht mit insg. 3 Prismen bekommen. Es war besser, jedoch schon nach 3 Wochen waren die Doppelbilder wieder da. Mittlerweile habe ich die 4. Stärke und bin bei insg. 14 Prismen. Das alles in 7 Monaten. Die 14er Brille habe ich heute bekommen und sehe rote und grüne Ränder an hellen Flächen, alles ist unscharf, viel schlechter als ohne Brille nur mit dem linken Auge. Kontraste sehe ich mittlerweile seit Prisma 6 immer wie in 3D. Rot schwebt vor weis, etc.

Die neue Brille ist nun das erste Mal mit den teuen 600 Euro Gläsern, auf anraten des Optikers. Habe jetzt woanders gelesen, die dünneren Gläser könnten sogar von Nahteil sein bei Prismen? Daher evtl. die Unschärfe und Farränder??

Habe einen Burnout hinter mir, psychosomatische Klinik etc. Die Therapie hat mir auch gutgetan und die anderen Symptome sind seit der Prismen bun auch deutlich besser. Ich muss/möchte jetzt wieder arbeiten, habe schon einen neuen Vertrag unterschrieben, aber echt Angst, wie es weitergehen soll. Mit der 14er Brille ist es schrecklich. Mit der 10er habe am Flip-Chart im Text Doppelbilder.

Warte seit 9 Monaten auf einen Termin im UKE in HH, der aber erst im Oktober ist. MRT kein Tumor,aber eine kleine Läsion unklarer genese, beim Neurologen gehts auch bald weiter. Höre immer von Alternativen zu Prismen, aber Augenärztin sagt, das sei Quatsch.

Muss ich jetzt mit der unscharfen Sicht leben, oder mit den Doppelbildern? Leider habe ich auch am ersten Tag mit 14 Prismen bei längerem Fokussieren in der Ferne noch Doppelbilder,so gings immer los.

Hat jemand Rat!

Liebe Grüße

Ulli

Bild des Benutzers Melody1969
Beigetreten: 5. September 2017 - 18:47

Hab Dir eine PN geschickt