Forum

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Marten
Beigetreten: 28. Mai 2013 - 22:17
Formstabile Linsen abends unangenehm

Hallo an alle,

 

ich trage schon seit einigen Jahre formstabile Linsen und komme soweit gut damit klar. Ich vertrage sie gut und möchte sie nicht mehr missen.

Allerdings ist es meist so, dass die Linsen gegen Abend unangenehm werden und sich nicht mehr so gut bewegen. Die Augen röten sich dann u.U. auch leicht. Wenn ich die Linsen rausnehme und nochmal mit der Pflegelösung benetze (Boston Advance), geht es wieder deutlich besser.

Nur ist es schwierig, unterwegs nachzubenetzen. Einfache Augentropfen helfen oft nur ein paar Minuten. Gibt es für dieses Problem eine Lösung oder Erfahrungswerte von Linsenträgern? Gibt es vielleicht spezielle Tropfen für unterwegs?

Danke für Ideen!

Marten

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Marten,

egal, was Du machst, künstliche Tränen helfen immer nur kurzzeitig. Frage Deinen Anpasser, ob die KL genügend unterspült werden mit Tränenflüssigkeit.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Marten
Beigetreten: 28. Mai 2013 - 22:17

Okay, das kann ich machen. Macht es auch Sinn, einen anderen Linsenhersteller oder eine andere Aufbewahrungslösung zu probieren?

Ich kann die Linsen problemlos über 8-10 Stunden tragen, aber danach wird es oft beschwerlich. Gibt es vielleicht andere Lösungen, die länger anhaften, damit die Linse beweglich bleibt?

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Das kann nur Dein Anpasser mit Dir durchexerzieren. Nicht jeder verträgt jedes Mittel.

Viele Grüße

Eberhard