Forum

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers katja
Beigetreten: 14. Februar 2005 - 0:00
Fahrschule bei verminderter Sehkraft

Hallo,
ich bin 17, kurzsichtig und erreiche mit Brille leider nur 0,7/0,9 Sehschärfe. In Kürze will ich die Fahrschule machen. Muß ich hier wegen meiner nicht 100% Sehkraft mit Problemen rechnen? Sagen muß ich noch, daß ich mich im täglichen Leben deshalb kaum beeinträchtigt fühle. Nur in der Schule und im Kino achte ich darauf, daß ich nicht ganz hinten sitze. Manchmal merke ich noch bei Dunkelheit, daß ich nicht ganz so gut wie meine Freundinnen sehen kann. Das wars dann aber auch schon. Ich glaube deshalb auch nicht, daß ich Probleme beim Autofahren hätte.

Grüße, Katja

Bild des Benutzers Gast
Gast (nicht überprüft)

du musst beim Sehtest mindestens eine Sehschärfe von 0.7 aufweisen.
Von daher dürftest du keine Probleme bekommen.
Viel Spass beim Fahren!