Forum

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers TheGardener
Beigetreten: 11. April 2018 - 21:51
Bilder unterschiedlich groß und sonst noch paar Probleme

Ich habe 2018 meine 3 Schiel Op hinter mit. Linkes Auge 2x und rechtes 3x.

Soweit alles gut und die Ärzte sind zu frieden.

2018 nach der Op eine neue Brille bekommen. Alles gut, 2019 hat sich der Rahmen aufgelöst und auf Garantie gewechselt. Nun 2020 am Rahmen wieder der gleiche Schaden. Nike Rahmen, die Nasenstücke lösen sich auf und man hat die Plastikteile auf der Nase / im Auge.

Ich hätte den Rahmen noch mal neu bekommen. Aber der liebe Optiker meinte, vermutlich ein Herstellungs / Material Fehler. Hab mir ein neues Gestell ausgesucht, da konnte man die Gläser umdrücken. Dies war auch billiger und das Geld gab es auch.

Alle Glücklich. Nach 2 Stunden hat mir das Auge mit der Op 2018 geschmerzt........  Das ging einfach nicht weg. Nach paar Tagen keine Besserung.... durch Corona geht selbst beim Optiker nur mit Termin was.... Abstand der Gläser ist bei beiden Gestellen gleich. Hab mir dann das neue Gestell angeschaut. Die Gläsr stehen übertrieben so / \ zu einander. Die andere war mehr - -.

 

Alles klar, Föhn genommen, Nasensteg warm gemacht und die Brille bissel "gerade gebogeb"

Seit dem ist ruhe. Wieso die Probleme?????

Das andere ist, wenn ich aufs Tv schaue und z.B. mit was Breites vor die Nase halte, so das ich mit jedem Auge nur links und rechts was vom Tv sehe, so ist das Bild auf dem linken Auge kleiner. Kann man schön erkennen wie der Rahmen läuft. 

3D sehen kann ich nicht. Aber beide Augen sehen und bilden ein Bild. Mehr links und rechts zusammen geschoben als linkes und rechtes übereinandergelegt und daraus wird eins gemacht.

Wenn ich es im Kopf habe:

 

0 bis -0,75

Achse ist bei einem Auge um dir 180° beim anderen um die 6°

Zylinder liegt beim linken um die 4,5 und beim rechten bei 3,75

Wieso sind die Bilder unterschiedlich Groß?

 

Kann es sein, das bei dem Zylinder eine gerade Brille + Gläser welche auch z.B. bis zur Augenbraun gehen ( große runde ) besser ist, als gebogene Brille mit kleinen Gläsern?

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin, 

die Bildgrößenunterschiede kommen nur von der leicht unterschiedlichen Stärke und eventuell unterschiedlicher Baulängen der Augen.

 

 

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers TheGardener
Beigetreten: 11. April 2018 - 21:51

Kann man das angleichen?

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Manchmal ja, mit Aniseikoniegläsern. Frage Deinen Optiker danach.

Viele Grüße

Eberhard