Forum

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers André78
Beigetreten: 11. Oktober 2021 - 20:20
Augenschmerzen trotz gleicher Gläser

Hallo zusammen,

ich benötige mal euren Rat. Ich habe mir vor einem Monat eine normale Einstärkenbrille beim Optiker machen lassen. 1,25 Dioptrien, nix wildes. Ich hab mit der Brille super gesehen und ansonsten auch keinerlei Probleme gehabt.  Dummerwwise habe ich mir die Gläser zerkratzt. Der Optiker hat die gleichen Gläser nochmal bestellt und in die Brille eingesetzt.  Mit dem rechten Glas komme ich aber jetzt so garnicht klar.  Ich habe Augenschmerzen, Kopfschmerzen und bin verspannt. Es fühlt sich an,  als ob das Auge irgendwie lahmt und sich unheimlich anstrengen muss beim sehen. Der Optiker hat die Werte und Zentrierung usw. nochmal geprüft und behauptet das alles passt. 

Irgendwas muss trotzdem anders sein, sonst hätte ich ja jetzt nicht solche Probleme.

Habt ihr eine Idee warum das Auge sich mit den Glas so schwer tut?

 

Gruß

André 

 

Bild des Benutzers Seestern
Beigetreten: 2. Januar 2015 - 14:03

Hallo! Geh nochmal zum Optiker und lass alles überprüfen, wenn sich nichts findet , geh zu einem anderen Optiker ... es ist ganz sicher etwas falsch!!

Liebe Grüße vom Seestern