Forum

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Armin
Beigetreten: 30. Dezember 2016 - 15:10
Gleitsichtbrille Tunnelblick

Ich habe mir vor Jahren bei Fielmann eine Gleitsichtbrille anfertigen lassen. Ich hatte damit einen Tunnelblick. D.H. in der Mitte alles scharf und rundherum unscharf. Als wenn ich durch ein Röhre schauen würde. Auto fahren war damit unmöglich. Ich gab die Brille zurück und habe eine Bikulare Brille genommen. Auf die Frage warum das so ist bekam ich die Antwort das war die billigste Variante wenn ich was vernünftiges haben will muss ich bis ca 1000Euro bezahlen.Jetzt habe ich mich bei Brille de bei der Gleitsichtstudie angemeldet. Laut deren Angaben werden Premium Gläser verwendet. Nun meine Frage :Sind diese Gläser ok oder besser Finger weg. Meine Sorge ist das ich mit der Brille einen Fehlgriff mache. 

MFG Armin

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Welche Antwort erwartest Du hier ? Keine Ahnung, welche Gläser verbaut werden. Es ist bei dieser Studie mit Sicherheit nicht möglich, 1000 € Brillengläser 10000mal für 290€ abzugeben. Betriebswirtschaftlicher Unsinn.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Burkhard Schlinkmann
Beigetreten: 7. November 2000 - 0:00

Hallo Armin

lass den Scheiss und kauf dir was Vernuenftiges.

LG Burkhard