Forum

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers wissen1
Beigetreten: 25. Februar 2016 - 11:59
Wandernde Schleier

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem auf beiden Augen, was mich immer wieder stört. Und zwar wandern bei mir, mal mehr mal weniger, großflächige Schleier durchs Sichtfeld.

So wie hier zu sehen sieht das in etwa aus: https://www.augenarzt-fuessen.de/typo3temp/pics/ea8d01e1ed.jpg

Kein Augenarzt hat bisher etwas gefunden. Da es beweglich ist, kann ich davon ausgehen, dass es etwas im Glaskörper ist, richtig?

Bei meiner letzten Netzhaut Untersuchung wurden leicht verdickte Adern festgestellt und ich wurde gefragt, ob ich zu wenig trinke. Kann an dem Tag in der Tat so gewesen sein, aber sonst eigentlich nicht. Aber wie gesagt, wenn die Netzhaut entzündet wäre, könnte sich da ja nichts bewegen an dem Sehfehler?

Habt ihr eine Idee?

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

das sind meistens harmlose leichte Trübungen, die irgendwann wieder verschwunden sind.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers wissen1
Beigetreten: 25. Februar 2016 - 11:59

Der Doc meinte auch, dass das wohl Floater sind. Aber sind die normalerweise nicht wesentlich begrenzter? "Normale" Floater habe ich ja auch. Was ist der Grund für sporadisch auftretende Trübungen?

Meine Idee geht so Richtung chronische Uveitis.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin, wenn die Trübungen nicht begrenzt sind, liegt es nicht am Glaskörper. Ein schlechter Tränenfilm ist dann die einfachste Erklärung. Uveitis könnte es sein, aber das sollte der Doc erkennen können.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers wissen1
Beigetreten: 25. Februar 2016 - 11:59

Ich habe das Gefühl, dass das Auge bewegen deutlich mehr hilft als blinzeln. Das würde eher gegen den Tränenfilm sprechen, oder?

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

durch die Bewegung wird ebenso Tränenflüssigkeit verteilt.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers wissen1
Beigetreten: 25. Februar 2016 - 11:59

War heute in der Klinik. Liegt wohl an der Glaskörperflüssigkeit. Habe wohl auch 2 alte selbst verschlossene Netzhautlöcher jeweils 1 in jedem Auge. Denke daher kommt das wohl denke ich und jetzt darf ich damit leben...klasse.