Forum

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Claire
Beigetreten: 5. April 2016 - 19:18
Plötzliche Kontaktlinsenunverträglichkeit?

Hallo Zusammen,
ich habe seit 16 Jahren harte Kontaktlinsen, von Wöhlk die „Conflex“ – eigentlich hielten die immer sehr lange, einmal sogar fast 5 Jahre, ohne an Komfort einzubüßen oder Ablagerungen zu haben. In den letzten Jahren habe ich aber immer öfter das Problem, dass ich beim Tragen der Linsen ein Fremdkörpergefühl habe bzw. sich die Augen trocken anfühlen.
Viel ärgerlicher ist aber, dass ich irgendwie ständig Ablagerungen auf der Linse habe, egal wie jung sie ist. Manchmal habe ich direkt einen Schleier bzw. eine Art blinden Fleck auf der Linse, wenn ich sie aufsetze (und dass, obwohl ich sie am Abend zuvor sorgfältig geputzt habe), manchmal dauert es etwas länger und zwei Linsen musste ich schon austauschen, weil die „Flecken“ gar nicht mehr weggingen. Meist betrifft das vor allem die rechte Linse (ich habe irgendwie auch das Gefühl, das Rechte ist das trockenere Auge).
Bei der ersten Linse, die ich wegen einer Ablagerung nach 6 Monaten wegwerfen musste, handelte es sich um eine Conflex Air – die hatte ich zwischenzeitlich ausprobiert, weil ich dachte, die seien besser verträglich. Daraufhin meinte der Anpasser, ich sollte wieder auf Conflex wechseln, weil mein Tränenfilm wohl nicht so kompatibel mit der Conflex Air sei…nun habe ich aber dasselbe Problem mit der Conflex….
Weiß jemand, ob das Material der Conflex über die Jahre hinweg geändert wurde?
Nun suche ich eine Linse, die sowohl für trockene Augen geeignet ist, als auch möglichst ablagerungsresistent – wäre die Menicon Ex da besser geeignet als die Conflex?
Momentan nutze ich als Pflegemittel Total Care – gibt es eine Serie, die geeigneter/besser ist?
Sorry für den Roman und schon mal Danke für die Hilfe Smile
Claire

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Claire,

die Menicon EX wäre nicht besser als die Conflex in Bezug auf Ablagerungen. Verwendest Du alle 3 Mittel von Total Care?
Hast Du irgendetwas an Kosmetik verändert? z. B. Lidstrich, Wimperntusche, Tages-bzw. Nachtcreme?

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Claire
Beigetreten: 5. April 2016 - 19:18

Hi Eberhard,
danke für den Tipp - dann kann ich mir das also sparen....:-(
Hab immer noch dieselbe Kosmetik wie immer...und zwar bei allem, sowohl Creme als auch Make-Up...lass sogar manchmal probehalber jedes Make-Up weg und selbst dann passiert's dass ich einen "Schleier" kriege. Von Total Care habe ich alle drei Mittel und zum Abspülen nehme ich meist Kochsalzlösung...auch da hat sich seit den Jahren eigentlich nichts verändert...
Ist denn das Material Optimum Classic besser gegen Ablagerungen?
Merci und LG

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Claire,

das Optimum Classic ist relativ resistent gegen Ablagerungen.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers dracula
Beigetreten: 23. Oktober 2016 - 22:24

Kann es eventuell sein dass diese Schleier von Cremes oder Abschminkmitteln kommen? Manche Abschminkmittel sind ölhaltig und das kann sich unter den Linsen absetzen und sie trüben...

Bild des Benutzers Brillenschlange27
Beigetreten: 4. November 2016 - 11:28

Am Makeup (entferner) scheint es ja nicht zu liegen.

Vielleicht haben sich da ja irgendwelche Bakterien oder Viren eingeschlichen - ich würde es mal eine Zeitlang ganz ohne Kontaktlinsen versuchen, damit sich die Augen beruhigen können.

LG Anna

Nicht weil es schwer ist, fangen wir es nicht an. Weil wir es nicht anfangen, ist es schwer.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

und den Behälter wechseln.

Viele Grüße

Eberhard