Forum

29 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39
Kontaktlinsen Schielen kaschieren.

Hallo,

Ich hab eine Frage.

Ich schiele seit Kindheit mit mein linken Auge nach aussen,gibt es Kontaktlinsen,die mein Auge kaschieren würde ? Aus kosmetischen gründe ....Ich komme aus Berlin.

Vielen Dank

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,
die KL würde mit in Schielrichtung gehen, also nein. Eine Brille mit etwas getönten Gläsern, ohne Vorderflächenentspiegelung kann mehr kaschieren.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Danke für ihre Antwort.

Ich hab gelesen,dass es bemalte KL gibt,würde das gehen? Hab da etwas von einer Schweizer Firma gelesen.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Auch die Bemalung wird das Auge nicht geradeausrichten.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Ich wurde von der Firma angeschrieben,es besteht zumindest Hoffnung Ich hab grade von mehreren Person gelesen.dass es bei ihnen eine erhebliche verbesserung gab...Ich werde es probieren,hab nichts zu verliieren...sind abgedunkelte glässer auffällig,zwecks der kaschierung des aussen Schielens ? Vielen Dank ,Herr Luckas

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Ich möchte nicht,dass mein Auge gradeaus schaut,es soll nur so aussehen ...also meine Mitmenschen sollen sehen,dass ich nicht soviel Schiele..ich werde aufjedenfal eine Brille probieren

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Brille ist die richtige Wahl

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Ich war in der Sehschule,es wurde ein Schielwinkel gemessen,4 grad.....Also eine Schielop kommt nicht in Frage ? Mir kommt der Schielwinkel viel grösser vor,erist deutlich sichtbar,wenn mal mir in die Augenschaut.Ich möchte die Menschen in die Augen schauen können,ist das alles zuviel verlangt.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

4° sind etwa 8 cm/m

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Stimmt es,dass eine Operration nichts bringen würde ? So wurde es mir gesagt...Muss ich jetzt so damit leben ?Ich bin 25 Jahre alt. Mfg

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Richtig, bei Deinem Alter hättest Du spätestens 10 Jahre nach der Lasik wieder nahezu die gleiche Stärke.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Was meinen sie mit Lasik ? Haben sie sich viell. In der Antwort vertan ?

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Sorry, falsche Antwort, falscher Thread Wink

Eine OP bei Dir würde wahrscheinlich zu Doppelbildern führen. Versuche jemanden zu finden, der Dein Schielen mit Brillengläsern ausgleichen kann. Wenn das klappt ohne Doppelbilder, dann klappt auch die OP.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

An wem muss ich wenden,der mein Schielen mit normalen Brillenglas beheben kann ? In der sehschule wurde mir gesagt.dass man am schielenden Auge minus werte für die Brille einsetzen müsse,um gegen das aussen schielen etwas zu unternehmen stimmt das ? Ich hatte noch nie doppelbilder...

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

es muss alles erstmal geprüft werden, mehr kann ich nicht sagen.
Suche mal bei www.ivbs.org oder bei www.selbsthilfegruppe-winkelfehlsichtigkeit

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Ich hab noch eine Frage...Wenn ich eine angepasste Brille bekomme,und alles gut ist,kann ich dann ein Visaultrannig absolvieren ? Würde dies etwas helfen,gegen das Schielen nach aussen ? Mfg

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,
Sehtraining hilft nur bei Schielen, das man selbst zumindest kurzzeitig ausgleichen kann. Bei Strabismus, das ist bei Dir der Fall, geht das nicht.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Ich bin ganz durcheinander,was geht den bei mir ? Kann ein 4 bis 5 grad Schielwinkel nach aussen operiert werden,kann eine Brille etwas verbessern,oder Prismen oder oder....Es muss doch etwas geben ?
Ich hab morgen bei einer anderen Sehschule ein Termin.

KL die dezentriertert mit einer Irislinse kaschiert werden,würde das helfen ? Um ein Schwinkel etwas zu kaschieren ? Mfg

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

eine KL kann Dein Schielen nicht kaschieren, bitte glaube das, denn Du wirst nie eine so stark dezentrierte KL bekommen.
Ich bleibe dabei, eine OP ist nur dann möglich, wenn bei optischer Korrektion des Schielwinkels keine Doppelbilder entstehen.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Wie erreiche ich diese optische korrektion ? Mit einer Brille ? Sollte ich mkrgen bestimmte Fragen stellen,in der Sehschule ? Kann ich sie als Optiker besuchen,damit Sie es sich mal anschauen können.mfg

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

Du darfst gerne kommen, melde Dich unter 02051 252064 wegen eines Termins.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Hallo Herr Luckas,

Ich habe jetzt eine angepasste Brille,die genau meinen Werten entspricht. Warum Schiele ich mit der Brille etwas noch mehr ? Müsste ich am schielenden Auge ,etwas schwächere Werte Tragen,um dass Schielen etwas zu verbessern ? Lg

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

wenn das Schielen mit der Brille korrigiert ist (mit Prismen) gehen die Augen in Ruhestellung, d.h. Schielstellung. Aber das Sehen ist dann anstrengungsfrei.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Das sind ganz normal Gläser,aus Kunststoff keine Prismen.Mfg

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

wenn Du mit der neuen Brille mehr schielst als vorher, hat sie wahrscheinlich zuwenig Pluswirkung oder eben auch zuviel Minuswirkung.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Hallo,

Mit Kontaktlinsen Schiele ich auch viel mehr als ohne,ich dachte Kontaktlinsen haben keinen Einfluss, am Schielendem Auge.Warum ist das so bei mir ? Müsste es dann nicht bei schwächeren Gläser etwas besser werden,mit dem Schielen ? Lg

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Nein. Wink

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Heck2014
Beigetreten: 2. Juli 2015 - 22:39

Hallo,

also kann es nicht besser werden mit Brille,sondern nur schlechter ?

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

keine Ahnung. Um mehr sagen zu können, brauche ich alle benutzten Stärken der Brillen und der KL.

Viele Grüße

Eberhard