Forum

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Apfelsine
Beigetreten: 30. Dezember 2015 - 21:54
Keratokonus

Hallo,

ich muss demnächst einen Vortrag über den Keratokonus halten und bleibe gerade in den Vorbereitungen an den Stadien nach Amsler hängen.

Kann mir bitte jemand erklären, was der Unterschied zwischen dem Hornhautradius und der Exzentrizität ist? Und wieso wird der Hornhautradius mit zunehmendem Stadium kleiner? Im Stadium I beträgt er > 7,5 mm und im Stadium IV

Danke für eure Hilfe.

Bild des Benutzers Marion13
Beigetreten: 21. Januar 2011 - 10:25

Hallo Apfelsine,

ich bin nicht vom Fach, aber ich denke, dass es beim Hornhautradius um den Krümmungsradius geht, der ja auch die Brechkraft der HH bestimmt. Daher wäre es ja logisch, dass bedingt durch die kegelförmige Ausformung und die damit verbundene starke Krümmung der Hornhaut in ihrem Zentrum ein kleinerer Krümmungsradius vorliegt als bei einer normal gekrümmten Hornhaut.

Aber, wie gesagt, das ist nur meine Vermutung. Die Fachleute mögen mich gern eines Besseren belehren!

Viel Erfolg bei deinem Vortrag!

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin und frohes neues Jahr,

Bei Keratokonus wird die Hornhaut immer steiler und irregulärer. Dadurch veringert sich der Radius im Konusbereich und die Excentrizität steigt deutlich an. Der Amslerwinkel bezeichnet die Testmarkenverkippung beim Messen mit dem Ophtalmometer.

Viele Grüße

Eberhard