Forum

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00
Gutachten

Hallo, Leute

wer weiß, wer hinter den "Gutachten" des LIV sitzt und der BEK immer wieder bescheinigt, daß sie für eine ML-Bino nur prismatische Einstärkengläser zu zahlen hat?
Hat jemand ähnlich schlechte Erfahrungen mit diesem netten Kollegen?

Gruß
Eberhard Luckas

Bild des Benutzers Gast
Gast (nicht überprüft)

Lieber Eberhard,

ein konkretes Gutachten gibt es nicht.
Es handelt sich um eine Empfehlung, die von eienr Stelle des MDK ausgesprochen wurde. Zu dieser kam es nachdem jemand vom ZVA (man sagte mir ein Herr Nerlich) klarstellte, dass es sich bei einer binokularen Lupenlesebrille um ein Hilfsmittel handelt, dass mit Festbeträgen "abgegolten" werden kann.
Soviel dazu...viele Grüsse...
d.O.d.d.F.v.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Hallo, Frank
von diesem Herrn habe ich schon gehört. Ist jetzt Vorsitzender der Fachgruppe VS beim ZVA, in der ich bisher auch war. Ob ich es bleibe, hängt von der weiteren Entwicklung ab. Meine Stimme hatte er nicht. Der ganze alte Vorstand ist ja wegen ...... zurückgetreten. Im Süden wird schon des öfteren über solche Empfehlungen gesprochen.
Aber hier bei uns soll es ein "Kollege" aus Mühlheim sein. C.M.?
Ich habe inzwischen die Innung eingeschaltet und warte auf eine Rückmeldung. Ich melde mich dann bei Dir.

Viele Grüße
Eberhard

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Gast
Gast (nicht überprüft)

Hallo Eberhard,

vielen Dank!

MFG
d.O.d.d.F.v.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Hallo, Frank
inzwischen ist ein Gegengutachten unterwegs zur Kasse. Mal abwarten, was herauskommt.

Viele Grüße
Eberhard

Viele Grüße

Eberhard