Forum

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00
Escoop Brillen, für viele AMD-Patienten

Hallo,

es gibt neue Brillengläser, die allen denen, die durch eine AMD sehschwach geworden sind, ein deutlich besseres Sehen bringt. Aber auch bei Glaucom, und nahezu allen Netzhautdegenerationen, sogar manchmal bei Retinitis Pigmentosa gibt es Verbesserungen. Vor allem Treppenstufen, Bordsteinkanten und Gesichter in näherer Umgebung werden besser gesehen, Hindernisse auf dem Gehweg schneller erkannt und Kontraste gefördert.

Info´s gibt es auf der Seite www.low-vision-kreis.de Dort ist auch ersichtlich, wo diese Gläser erhältlich sind.

 

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers optimalsehen
Beigetreten: 30. November 2005 - 0:00

Hallo Eberhard,

kannst Du in paar Sätzen erklären, wo der Unterschied zu den konventionellen Kantenfiltern liegt?

Grüße

Dirk

OptimalSehen

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Hallo Dirk,

Eigenvergrößerung und Bildverschiebung auf der Netzhaut zur Erleichterung von Excentrischem Sehen.

Eine andere Frage von mir: Bist Du anerkannter Fachberater? Wenn ja, melde Dich doch mal bei uns im LVK. Wir suchen immer noch Kollegen, die Mitmachen und Spaß ander Versorgung von Sehbehinderten haben.

 

Gruß

Eberhard

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

siehe oben

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Einen Artikel über diese Gläser gibt es ab heute in der Apothekenzeitschrift.

Viele Grüße

Eberhard