Forum

32 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Michael1905
Beigetreten: 17. Februar 2009 - 9:57
Eine Frage zur Desinfektion bzw. Reinigung von Silikonhydrogellinsen

Hallo zusammen,

bin neu hier, gerade im Forum angemeldet, weil ich eine Frage zur Kontaktlinsenpflege habe und hoffe auf Hilfe.

Das Problem: Ich bin von meinem Optiker aufgrund des Trageprofils (ganztags von 7-20Uhr) von konventionellen Weichlinsen (Jahreslinsen) auf Silikonhydrogellinsen (MPG&E Ecco Soft 4 Seasons) umgestellt worden. Dies hatte anfangs gut geklappt aber jetzt nach 4 Tagen sind die Linsen "dreckig". Mein Pflegemittel behielt ich bei (CIBA Vision Blue Vision).

Die konventionellen Weichlinsen reinigte ich abends mit Miraflow und dann ab ins BlueVisiondöschen.

Bei den jetztigen Silikonlinsen sollte ich Miraflow weglassen (zerstört lt. meinen Optiker die Linsen bzw. die Beschichtung) und Sie nur abends in BlueVision legen. Jetzt nach ein paar Tagen fühlen sich die Linsen irgendwie dreckig an, anders wie am Anfang halt.

Auch ist Abends ein "Dreckfilm" auf den Kontaktlinsen und morgens vor dem Einsetzen irgendwie immer noch nur sieht der "Film" wässriger aus.

Auf Kombilösungen möchte ich nicht umsteigen weil ich die Linsen täglich trage. Ich denke das die Konservierungsmittel auf Dauer für die Augen nicht so gut sind.

Gibt es für mein Problem eine Lösung?

Gruss
Michael

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Hallo,
du könntest Kombilösungen verwenden, aber nur zusätzlich mit Proteinentferner.

Frage Deinen Anpasser mal nach Regard von MPG&E

Gruß
Eberhard

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Michael1905
Beigetreten: 17. Februar 2009 - 9:57

Danke schön Eberhard !

Von dem Pflegemittel habe ich in der Tat noch nie was gehört oder gesehen. Aber danach gegoggelt und - siehe da - im Kontaktlinsenforum findet sich ein informativer Beitrag von 2004. Da habt Ihr mit so einem von der Entwicklung MPG&E gequaselt und diese Beiträge sind interessant.

Könnte genau das sein was ich suche, ist aber nicht sehr bekannt bei uns in der Gegend.

Werde mir mal ein Probepäckchen mit 60ml besorgen - irgendwo.

Gruss
Michael

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Hallo Michael,

scha mal in Deine privaten Nachrichten.

Gruß
Eberhard

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Michael1905
Beigetreten: 17. Februar 2009 - 9:57

Da ist leider was schiefgegangen. No Messages vorhanden bei mir.

Ist das wirklich so das die Beschichtung der "Ecco Soft 4 Seasons" bei Miraflowreinigung kaputt geht ?
Sonst könnte ich sie mal abreiben weil Miraflow hab ich noch da.

Gruss
Michael

Bild des Benutzers Michael1905
Beigetreten: 17. Februar 2009 - 9:57

Mein Anpasser hat heute das Mittel für mich bestellt. Er hat nur das Perfect Aqua Plus da.
Mitte nächster Woche werde ich es bekommen. Bin mal gespannt wie es ist.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Hallo Michael, ich fürchte, meine Nachricht an Dich ist gelöscht worden. was ich aber kaum glauben kann..

Ich versuche es nochmal. Auch die Zeilenumbrüche klappen nicht mehr.

Gruß
 Eberhard

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers KL-Freak
Beigetreten: 11. März 2009 - 17:34

Hallo,
du könntest Kombilösungen verwenden, aber nur zusätzlich mit Proteinentferner.

Frage Deinen Anpasser mal nach Regard von MPG&E

Gruß
Eberhard

...lass die Finger von Kombilösungen.
http://www.staininggrid.com/

Peroxid sollte die erste Wahl sein.
Das Problem,was du hast, liegt einfach an der Umstellung von Hydrogel auf Silikon-Hydrogel, das Problem sollte nach 2-3 Wochen erledigt sein.

Bild des Benutzers Diego07
Beigetreten: 27. August 2008 - 19:46

Regard kann man nur empfehlen und ist definitiv Wasserstoffperoxid vorzuziehen, zumindest bei formstabilen Linsen und größerern Ablagerungen.

Wasserstoffperoxid desinfiziert zwar gut, reinigt die Linse außerdem nur schlecht.

Regard K enthält keine Konservierungsstoffe, reinigt sehr gut (es blubbert förmlich wenn der Behälter zu ist) und der Tragekomfort ist deutlich besser als bei Wasserstoffperoxid, das ist auf harte Linsen bezogen.

Bild des Benutzers KL-Freak
Beigetreten: 11. März 2009 - 17:34

Regard kann man nur empfehlen und ist definitiv Wasserstoffperoxid vorzuziehen, zumindest bei formstabilen Linsen und größerern Ablagerungen.

Wasserstoffperoxid desinfiziert zwar gut, reinigt die Linse außerdem nur schlecht.

Regard K enthält keine Konservierungsstoffe, reinigt sehr gut (es blubbert förmlich wenn der Behälter zu ist) und der Tragekomfort ist deutlich besser als bei Wasserstoffperoxid, das ist auf harte Linsen bezogen.

dann schau dir mal die Inhaltsstoffe von aosept an, da sind Tenside drinn... blubbern+Ternside=Reinigung

Bild des Benutzers Diego07
Beigetreten: 27. August 2008 - 19:46

Ich habe schon oft hier im Forum gelesen, das AoSept besonders nicht für harte Linsen geeignet ist, aufgrund der schlechten Reinigung.
Trotzdem gibt ciba vision das Produkt für harte Linsen frei, das ist wie ich finde nicht in ordnung.
Denn bei harten Linsen hatte ich durch das AoSept immer eine ganz matte oberfläche, es war unangenehm die Linsen zu tragen.
Ich möchte mein Regard K nicht mehr gegen das AoSept austauschen Smile

Auch musste ich jeden 2. Tag eine Proteinentfernungstablette benutzen, das ist beim Regard fast garnicht mehr von nöten.
Jedoch habe ich jetzt auch ein anderes Material, was resistenter gegen Ablagerungen ist.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

dann schau dir mal die Inhaltsstoffe von aosept an, da sind Tenside drinn... blubbern+Ternside=Reinigung

Der Wirkstoff von Regard ist Oxy-Chlorit. So nennt das der Hersteller. Dieser Wirkstoff desinfiziert und reinigt selbsttätig, ohne dass Tenside erforderlich sind. Damit ist Regard dem Aosept vorzuziehen.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers KL-Freak
Beigetreten: 11. März 2009 - 17:34

dann schau dir mal die Inhaltsstoffe von aosept an, da sind Tenside drinn... blubbern+Ternside=Reinigung

Der Wirkstoff von Regard ist Oxy-Chlorit. So nennt das der Hersteller. Dieser Wirkstoff desinfiziert und reinigt selbsttätig, ohne dass Tenside erforderlich sind. Damit ist Regard dem Aosept vorzuziehen.

NaClO2
0,01% H2O2 (als Oxy-Chlorit-Komplex)
0,15% HPMC
Pluronic F-68
...umgenau zu sein Wink

Komisch ist nur, dass die Vergleichstudie gegen Kombilösung(Complete) gemacht wurde...

Bild des Benutzers Diego07
Beigetreten: 27. August 2008 - 19:46

Eine tolle Erklärung über die Wirkstoffe von Regard kann man auch von Herrn Detlef Garlipp in diesem Forum lesen.

http://www.kontaktlinsenforum.de/viewtopic.php?t=23&sid=95ec6580abe81160...

Bild des Benutzers KL-Freak
Beigetreten: 11. März 2009 - 17:34

Eine tolle Erklärung über die Wirkstoffe von Regard kann man auch von Herrn Detlef Garlipp in diesem Forum lesen.

http://www.kontaktlinsenforum.de/viewtopic.php?t=23&sid=95ec6580abe81160...

1. er schreibt, die Desinfektionsleistung sei im Vergleich zu Peroxid im Bezug auf Pilze sei schlechter
2.Zitat: Zur Reinigung und zur Verringerung der Ablagerungsneigung von Tränenfilmproteinen enthält Regard eine sanfte Reinigungssubstanz, die auch in vielen All-in-One Lösungen eingesetzt wird.Zitat Ende

na, wo da wohl der Unterschied zu Tensiden ist ???

Bild des Benutzers Diego07
Beigetreten: 27. August 2008 - 19:46

Das kann ich dir nicht beantworten, aber was mich auch noch interessiert, ist der unterschied zwischen den Konzentrationen der Wirkstoffe im vergleich zum Regard für weiche Linsen und das Regard für formstabile. Ich denke ja mal im Regard für harte sind die Wirkstoffe höher Konzentriert.
Deswegen habe damit auch wahrscheinlich bessere Ergebnisse erzielt als mi dem AoSept.

Bild des Benutzers KL-Freak
Beigetreten: 11. März 2009 - 17:34

Das kann ich dir nicht beantworten, aber was mich auch noch interessiert, ist der unterschied zwischen den Konzentrationen der Wirkstoffe im vergleich zum Regard für weiche Linsen und das Regard für formstabile. Ich denke ja mal im Regard für harte sind die Wirkstoffe höher Konzentriert.
Deswegen habe damit auch wahrscheinlich bessere Ergebnisse erzielt als mi dem AoSept.

aosept ist erste Wahl bei Weich und Silikonhydrogel-Linsen.
Bei harten Linsen macht es z.B. nur Sinn, wenn der Träger auf Inhaltstoffe allergisch reagiert.
Es gibt nur eine Regard-Lösung.

Bild des Benutzers Diego07
Beigetreten: 27. August 2008 - 19:46

Ich bin genau deswegen auf Regard K umgestiegen, weil ich gegen Konversierungsmittel allergisch bin und AoSept überhaupt keinen Tragekomfort sowie nicht optimale Reinigung bietet.

Ich benutze dieses Mittel für meine formstabilen:

http://www.volens.de/regard_rgp_120ml-pflegemittel-p

Dann gibt es noch dieses mittel von Regard für weiche Linsen:

http://www.volens.de/regard-pflegemittel-p

Das Pflegemittel für formstabile ist laut meinen Informationen auch erst mitte 2008 auf den Markt gekommen.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

dann schau dir mal die Inhaltsstoffe von aosept an, da sind Tenside drinn... blubbern+Ternside=Reinigung

Der Wirkstoff von Regard ist Oxy-Chlorit. So nennt das der Hersteller. Dieser Wirkstoff desinfiziert und reinigt selbsttätig, ohne dass Tenside erforderlich sind. Damit ist Regard dem Aosept vorzuziehen.

NaClO2
0,01% H2O2 (als Oxy-Chlorit-Komplex) falsch, dient nur zur Stabilisation. (E.Luckas)
0,15% HPMC
Pluronic F-68
...umgenau zu sein Wink

Zitat von H. Garlip:
Der desinfizierende Wirkstoff in Regard ist ein Oxy-Chlorit Komplex. Ein Oxidationsmittel, wie man es vom Peroxid her kennt. Nachteil: Dieser Wirkstoff zerfällt automatisch an Licht in Wasser, Sauerstoff und Kochsalz. In der reinen Form wäre er also zur Aufbewahrung der Kontaktlinsen im Behälter ungeeignet. Eine geringe Menge an Peroxid (100 ppm bzw. 0,01%) stabilisiert das Oxy-Chlorit, so dass die Kontaktlinsen bis zu 30 Tage im Behälter aufbewahrt werden können.
Zitat Ende

Komisch ist nur, dass die Vergleichstudie gegen Kombilösung(Complete) gemacht wurde...

Gruß
Eberhard

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers KL-Freak
Beigetreten: 11. März 2009 - 17:34

...naja, jetzt fangen wir an Erbsen zu zählen Wink
Hier wird es so erklärt: http://www.optikplus.de/oxid.php/sid/x/shp/oxbaseshop/cl/details/anid/m6...

und wenn es nur(!) zur Stabilisierung da ist, ist die Konzentration eher hoch und könnte evtl. zu brennen führen.
OK, es zerfällt am Auge...
Schau dir mal Softwear Saline an, da ist nur 0,006 Peroxid drinn...

Weiterhin schreibst Du, REGARD käme ohne Tenside aus...
Sorry, in beiden Pflegemittel(Regard u. aosept) ist Pluronic enthalten.
Pluronic sind Tenside...

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Hallo KL-Freak,

du hast Recht, Pluronic sind Tenside.

Die Beschreibung allerdings von OptikPlus ist falsch, meide Daten sind direkt vom Chemiker, der das Produkt entwickelt hat bzw, regelmäßig prüft.
Man darf nicht alles glauben, was im Internet steht. Wink
Übrigens zerfällt der Anteil Peroxyd schon bei Licht zu Wasser und Sauerstoff.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers KL-Freak
Beigetreten: 11. März 2009 - 17:34

Danke !!!

Hast Du die die Hornhaut schon mal mit Fluo nach der Nutzung von REGARD angesehen ???
Gibt es Anzeichen von Stippungen ???
Im Gegensatz zu Kombilösungen gibt es diese Probleme bei aosept nicht, daher meine Empfehlung.
Hinzu kommt der deutliche besser ph-Wert von aosept gegenüber anderen Peroxid-Lösungen,wodurch es nicht zur Quellung der Linsen kommt.

Bild des Benutzers Adele
Beigetreten: 12. August 2008 - 13:30

Hallo nach langer Zeit mal wieder!

Das ist ja spannend, dass AO-Sept weniger aufquellt. Man lernt doch immer noch was dazu.
Ist es deswegen auch bei Silikonhydrogel-KL empfehlenswert? Meine Infos, und ich gebe zu diese sind schon älter, waren nämlich bis dato, dass die meisten dieser Materialien(nicht alle) nicht mit Wasserstoffperoxid gereinigt werden sollten, um ein Aufbrechen der Oberflächenstruktur zu verhindern. Gibt es da neuere Erkenntnisse?
Die Hersteller selber sind sich manchmal untereinander nicht ganz einig, so wie mir scheint.

LG, A.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Danke !!!

Hast Du die die Hornhaut schon mal mit Fluo nach der Nutzung von REGARD angesehen ???
Gibt es Anzeichen von Stippungen ???
Im Gegensatz zu Kombilösungen gibt es diese Probleme bei aosept nicht, daher meine Empfehlung.
Hinzu kommt der deutliche besser ph-Wert von aosept gegenüber anderen Peroxid-Lösungen,wodurch es nicht zur Quellung der Linsen kommt.

Also, wenn ich harte KL anpasse, gibt es keine Kontrolle ohne Fluoreszein. Bei weichen verwende ich häufig das großmolekulare Fluoreszein, um Verfärbungen an Linsen auszuschließen.
Aber ging es in diesem Thread nicht um RGP-Linsen?
Wenn nein, sind natürlich einige Antworten anders zu bewerten. Es ist schon ein großer Unterschied, ob ich AOSept bei weichen oder formstabilen Linsen verwende.

Gruß
Eberhard

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers KL-Freak
Beigetreten: 11. März 2009 - 17:34

aosept ist vom ph-Wert höher als "Standard"-Peroxid und lässt dadurch weiche Linse deutlich weniger aufquellen--weniger Stress für das Linsenmaterial--

@Eberhard
Ursprünglich ging es um Silikon-Hydrogel, daher auch mein Hinweis zu aosept
Bei Hartlinsen würde ich aosept nur im Notfall(Allergie) nutzen.

Bild des Benutzers Michael1905
Beigetreten: 17. Februar 2009 - 9:57

Hallo beinander,

ich bin auch wieder da. Eine wirklich schöne Diskussion ist das hier geworden. Gefällt mir !! Schön sachlich und fachlich, nettes Forum.

Und es gibt Neuigkeiten von meinen Augen Smile Ich habe mittlerweile eine Regard 60ml Probeflasche von meinem Optiker bekommen und getestet.
Das mit den Ablagerungen ist besser geworden, die Linsen sind morgens vor dem Einsetzen sauber. Jedoch, nach ein paar Stunden, werden die Linsen unbequem. Nach dem dritten Tag Regard hatte ich außerdem gegen Abend so ein "Druckgefühl" auf den Augen. Also irgendwas passte da net.
Daraufhin telefonierte ich mit der Hotline von MPG&E und wurde dort mit dem zuständigen Optikermeister für Endkunden verbunden.

Dieser riet mir die Linsen zuerst mechanisch mit einem Oberflächenreiniger (z.B. mit meinem Miraflow) zu reinigen und gut abzuspülen. Bei diesen Silikonhydrogellinsen (Ecco Soft 4 Seasons) wäre das problemlos möglich weil sie nicht beschichtet sind und dann in ein Peroxid einzulegen.

Dies machte ich nun eine Woche lang und bin sehr zufrieden. Alles war in Ordnung. Mittlerweile reibe ich die Linsen paar Tage bzw. wenn´s sie unbequem werden, am Abend mit Miraflow ab und dann ist´s wieder in Ordnung. Pflegesystem weiterhin BlueVision.

Freundlichen Gruss an alle die mir hier so nett helfen....
Michael

Bild des Benutzers Linsenliebhaber
Beigetreten: 29. Juni 2014 - 4:52

Hallo :) 

ich verwende seit dieser Woche das Pflegemittel "Regard". 

Die Kontaktlinsen müssen ja gründlich mit der Regard Lösung abgespült werden, damit sie gründlich desinfiziert werden und die geringe Menge an Wasserstoffperoxid nicht neutralisiert wird durch Enzyme der Tränenflüssigkeit. 

Aber was genau ist gründliches Abspülen? Reichen hier 5 Sekunden pro Kontaktlinsenseite? 

Durch Abreiben und abspülen bekomme ich den Film auf den Kontaktlinsen nicht komplett weg. Werden die Kontaktlinsen trotzdem sicher desinfiziert?

Desinfiziert Regard wirklich so gut, auch bei den Pilzen? Ist eine Augeninfektion unter Regard bekannt?

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

Regard desinfiziert ausreichend. Wenn die KL nicht klar werden, bitte einen Oberflächenreiniger zusätzlich verwenden.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Linsenliebhaber
Beigetreten: 29. Juni 2014 - 4:52

Hallo Eberhard!

Die Kontaktlinsen sind morgens nach der Desinfektion wieder klar. Nur am Abend nicht nach der manuellen Abreibung inkl Abspülen. Werden sie trotzdem gründlich desinfiziert? Weil ja Tränenfilmenzyme neutralisieren.

und wirkt Regard auch gut gegen Pilze?

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

Regard ist auch gegen Pilze o.K.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Linsenliebhaber
Beigetreten: 29. Juni 2014 - 4:52

Hey.

Meinst du eigentlich, dass Regard ausreichend, also Note 4 desinfiziert? Oder ausreichend gut/perfekt?

und könntest du mir bitte noch meine andere Frage aus meinem vorherigem Kommentar beantworten?

Danke schon mal im Voraus :) 

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

 

Regard hat genügend Desinfektionswirkung, sobald die KL darin sind. Mache Dir da keine Sorgen. Und wenn die KL morgens klar sind, ist doch alles gut.

Viele Grüße

Eberhard