Forum

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers n19018
Beigetreten: 9. März 2017 - 17:13
Binokular Sehen trotz schielen?

Hallo!

Ich bin nun schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einer Antwort auf diese Frage, konnte aber noch nicht fündig werden. Ich "leide" seit meiner Geburt an Strabismus und hatte auch eine OP. Ich bin leider kein Profi auf diesem Gebiet, also versuche ich meine Situation mal zu umschreiben: Ich habe eine relativ normale Sehstärke mit einem Visus von 1,0 und 0,9. Dazu trage ich eine Brille mit 4,0 Dioptrien. Zum Sehen "schalte" ich zwischen meinen Augen hin und her, allerdings kann ich meines Wissens binokular Sehen. Ich habe ein volles Sichtfeld und kann auch beide Hände gleichzeitig und gleich gut sehen, wenn ich sie nahe vor jeweils ein Auge halte und beide Augen offen lasse. Da ich nach meinem Studium gerne zur Polizei oder zur Bundeswehr möchte brauche ich zumindest ein eingeschränktes Stereosehen. Gibt es in meinem Fall die Möglichkeit durch eine weitere OP, die meinen Schielwinkel endgültig korrigiert so etwas wie Stereosehen anzutrainieren, weil ich offensichtlich dazu in der Lage bin beide Augen gleichzeitig zu benutzen?

Liebe Grüße

Niklas

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Niklas,

 

binokular Sehen und zwischen rechtem und linkem Auge wechseln (alternieren) passt nicht zusammen. Lasse das bitte erstmal prüfen.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers n19018
Beigetreten: 9. März 2017 - 17:13

Das ging ja schnell! Vielen Dank! Dann werde ich mich mal zu meiner Augenärztin begeben und das mal überprüfen lassen! 

Viele Grüße

Niklas