Forum

13308 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00
Avatarrätsel

Hallo,

manche hier geben sich echt viel Mühe mit ihrem Avatar und wechseln es auch bald häufiger als andere ihr Unterhemd lol

Und Jans derzeitiges Bild ist so rätselhaft, dass es wohl mal an der Zeit ist, ein Avatarrätsel-Thread zu eröffnen.

Also, was stellt Jans Avatar dar, bzw. wo steht dieses Gebilde?

IMAGE(http//optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/1918_4.jpg)

(Ich weiss es selber nicht.)

donquichote

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo,

ach, und wenn wir schon dabei sind, was für eine Zange ist das denn?

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/waswohl_2.jpg)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/wa...

donquichote

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Don,

Jans Avatar sieht nach irgend etwas orientalischem aus, so finde ich zumindest.
Es kommt wirklich klasse und interessant rüber.

Die Zange könnte zu dem Equipment eines Piercers gehören für Piercings jeglicher Art... ::sick::

LG

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo,

Jan's Avatar sieht so nach Gespenst aus.

Und die Zange eine Piercingzange? Ich weiss nicht so recht. Das sieht nach grossen und stumpf (=schmerzhaft) eingequetschen Löchern aus.

donquichote

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo,

also ich finde mein neues Avatar auch wirklich interessant und geheimnisvoll. Man kann eine Menge drin sehen und auch hineininterpretieren. Es hat aber nichts mit dem Orient zu tun. Die Frage wäre ja jetzt erstmal, wo steht das Ganze? Und wer hat es gemacht?

Werden Piercings wirklich mit so einer Zange gemacht? Ist ja grausam. Also ich habe ja zwei Ohrlöcher, die wurden auch mit einer Zange gemacht, aber ich konnte damals nicht sehen, wie die aussieht.
Für mich sieht die Zange eher so wie ein altmodischer Kartenknipser im Zug aus. Also in manchen Ländern haben die solche Dinger noch in den Zügen für die Fahrkarten..

Ratet mal schön weiter.
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Gika
Beigetreten: 26. März 2004 - 0:00

Also bei Jans Avatar würde ich eher auf etwas Indianisches tippen, es also in den Raum Mittel- Südamerika einordnen? Irgendwie erinnert mich das an Totempfähle, die aber in der Regel bunter sind, soweit ich weiß.

Das Werkzeug sieht aus wie eine Nietzange...

LG Gika Smile

Ein wirklich erwachsener Mensch hat Kindlichkeit nicht abgelegt, sondern sie auf einer höheren Ebene wiedererlangt (David Steindl-Rast)

Bild des Benutzers Andreas Polzer
Beigetreten: 1. März 2000 - 0:00

Das Werkzeug ist der sog. "Zuhälter" und gehört zum Standardequipment eines jeden Optikers ... Wink

Wofür er es braucht dürft ihr raten )

Bild des Benutzers Dieter
Beigetreten: 25. September 2006 - 9:38

Wie wär's mit dem Avatar?
IMAGE(<a href="http://myshop4u.my.funpic.de/onedollar.jpg)">http://myshop4u.my.funpic.de/onedollar.jpg[/img]
Was zeigt das Bild und von wo ist es?

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Jan, ich tippe, Dein Kunstwerk steht in Berlin rum.
Für mich sieht es auch nach behelmten Ritterköpfen aus, aber das sollte dann nicht nach Berlin passen...

Andreas, Zuhälter klingt witzig, ich vermute, daß man damit irgendetwas zuhält...aber was...*grübel*

Dieter, ich tippe, daß es sich hierbei um eine 1$ Münze handelt.... )

LG

Bild des Benutzers Dieter
Beigetreten: 25. September 2006 - 9:38

1$ ha, ha, lesen kann bei uns bald jemand - ich erwarte schon mehr!

Damit es klar ist, kein US$!

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Jack schrieb


Jan, ich tippe, Dein Kunstwerk steht in Berlin rum.
Für mich sieht es auch nach behelmten Ritterköpfen aus, aber das sollte dann nicht nach Berlin passen...

Nein, das Kunstwerk steht nicht in Berlin.
Und es hat auch nichts mit Lateinamerika zu tun oder Totempfählen.
Wie gesagt, man kann eine Menge in diese Dinger reinlesen, was sie letztendlich darstellen, bleibt wohl jedem selbst überlassen.
Aber wo stehen sie, wer hat sie gemacht?
Ratet mal weiter...
Gruß
Jan Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Dieter schrieb

Wie wär's mit dem Avatar?
IMAGE(<a href="http://myshop4u.my.funpic.de/onedollar.jpg)">http://myshop4u.my.funpic.de/onedollar.jpg[/img]
Was zeigt das Bild und von wo ist es?

Also Dieter, ich tippe jetzt mal auf die Südsee.
Vielleicht Hawaii? Osterinsel würde mir auch einfallen, aber da haben sie ja wahrscheinlich chilenische Währung und keine Dollar.
Gruß
Jan

Bild des Benutzers Dieter
Beigetreten: 25. September 2006 - 9:38

Hawaii hat US$!
IMAGE(<a href="http://myshop4u.my.funpic.de/kiaorana.jpg)">http://myshop4u.my.funpic.de/kiaorana.jpg[/img]
Das hier ist eine tatsächlich gültige Münze im Wert von ca. 50 EuroCent.
Damit habe ich vor gut einem Jahr noch bezahlt.

Bild des Benutzers Kerstin Harms
Beigetreten: 10. April 2002 - 0:00

Zur Zange vielleicht braucht man sie ja, um Bohrbrillen zusammenzubauen. Da man ja nicht das Glas mit der Zange halten sollte, greift diese vielleicht in die Bohrlöcher und man kann die Brille somit halten?

Bei dem Männchen auf der Münze fiel mir spontan Polynesien ein....

Viele Grüße
Kerstin

Egal was du tust, tu es mit Leidenschaft und Hingabe!

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo Jan,

also ich bin immer noch total begeistert von deinen "Gespenstern", habe aber überhaupt keine Idee, wo die stehen könnten.

Hallo Dieter,

ist ja herrlich, was Du da ausgegraben hast. Wenn das so weitergeht ...

donquichote

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Dieter,

und was ist jetzt mit der Südsee? Oder habe ich etwas verpaßt?
Gruß
Jan

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo Jan,

stehen die Figuren in Südeuropa?

Hallo Dieter,

gibt es dort, wo Du noch vor einem guten Jahr mit diesen Münzen bezahlt hast, überhaupt noch solche Münzen? Oder nimmt die jeder Tourist, Gastarbeiter oder sonstiger Besucher diese Münzen nicht in rauhen Mengen mit nach Hause?

donquichote

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

donquichote schrieb


Hallo Jan,

stehen die Figuren in Südeuropa?

donquichote

Hallo Don,

ja, da liegst Du jetzt schon einmal richtig. Südeuropa ist der Ort. Und ich nehme jetzt mal an, Du weißt jetzt auch, in welchem Land Du suchen mußt.
LG
Jan

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo Jan,

ok, dann hätten wir das einmal Südeuropa. Lassen wir die anderen auch noch ein bisschen raten.

Ich frage mich derweil, ob es eine Bedeutung hat, dass es 6 Figuren sind. Vielleicht so etwas in der Art wie "Die sechs Sinne"? Aber dann hätten die Figuren sicher entsprechende Hinweise darauf, welchen Sinn sie darstellen (beim sechsten Sinn wäre das dann wohl schwer darzustellen).

donquichote

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo Jan,

die Sache lässt mir keine Ruhe. Die Skulptur sieht gut aus.
Erinnert mich komischerweise ein bisschen an die Karfreitagsprozessionen in einem südeuropäischen Land, obwohl die Kapuzen dort länger und spitzer sind.

donquichote

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Don,

also mit dem Land, in dem die Karfreitagsprozessionen sehr berühmt sind und die Teilnehmer teilweise Kapuzen tragen, liegst Du schon richtig.
Was die Funktion der Skulpturen betrifft, so sind es weniger Gespenster. Zwar sind es auch keine Ritter, aber die Idee des Ritters trifft es doch ein bißchen mehr. Ein Ritter hat ja eine bestimmte Aufgabe, und diese Aufgabe haben auch die Skulpturen, natürlich nur im übertragenen Sinn.
Ich hoffe, das ist jetzt nicht allzu verwirrend.
Wichtig ist in jedem Fall auch noch die Region in dem jeweiligen Land. Und derjenige, der die Skulptur geschaffen hat. Und der Ort, an dem die Skulpturen stehen.
So, ich hoffe, das hilft weiter.
Gruß
Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Jan,

Südeuropa stimmt also....wie wäre es mit Spanien und Valencia oder Barcelona?

Stellen die Skulpturen eine Schutzfunktion eines Gebäudes oder eines Platzes dar?

LG Smile

Bild des Benutzers Dieter
Beigetreten: 25. September 2006 - 9:38

Hallo Jan und Kerstin,

Südsee oder Polynesien stimmt schon - aber das Gebiet ist ja riesig - Europa ist dagegen klein. Leichte Zusatzaufgabe, wie heißen die Sterne auf dem Bild?
IMAGE(<a href="http://myshop4u.my.funpic.de/stars.jpg)">http://myshop4u.my.funpic.de/stars.jpg[/img]

Die Inseln haben in Summe weniger Landfläche als eine deutsche Großstadt.
Ich hab sogar den Führerschein Klasse A und B von dort und Motorrad fahren darf man ohne Helm. Also wie heißen die Inseln?

Hallo Don,

ja diese Münzen haben sicher Schwund, deshalb gibt es die auch häufiger in weniger verführerischer Ausführung. Hier noch mal ein anderes Exemplar, das noch seltener ist
IMAGE(<a href="http://myshop4u.my.funpic.de/fivedollar.jpg)">http://myshop4u.my.funpic.de/fivedollar.jpg[/img]

Gruß,
Dieter

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Dieter,

wie wäre es mit Fidschi, Poly- oder Micronesien?

LG Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Dieter schrieb

IMAGE(<a href="http://myshop4u.my.funpic.de/stars.jpg)
">http://myshop4u.my.funpic.de/stars.jpg[/img][/quote]

Ich tippe auf Corvus.

Der große Wagen hat zwar ähnliche Züge, aber da fehlt ein Stern.....

Bild des Benutzers Dieter
Beigetreten: 25. September 2006 - 9:38

Jack,

mit kosmischen Raben hat es nichts zu tun und auch der Wagen liegt diametral gegenüber.

Rechts siehst Du das Kreuz des Südens und links die Pointers.
Die Pointers sind ein Ende des Centaurus">http://de.wikipedia.org/wiki/Alpha_Centauri_%28Stern%29]Centaurus[/url] (Alpha und Beta Centauri).

IMAGE(<a href="http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c2/Position_Alpha_Cen.png)">http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c2/Position_Alpha_Cen.pn...

Verlängere die lange Achse des Kreuzes nach unten.
Setze eine Mittelnormale auf die Verbindung der Pointers.
Vom Schnittpunkt dieser zwei Geraden eine Senkrechte auf den Horizont.
Dort ist Süden.

Polynesien war schon bestätigt. Fiji ist dagegen riesig - in der Landfläche - jedoch nicht in der Ausdehnung.

Hier das Wahrzeichen der Hauptinsel
IMAGE(<a href="http://myshop4u.my.funpic.de/needle.jpg)">http://myshop4u.my.funpic.de/needle.jpg[/img]

Gruß,
Dieter

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Dieter schrieb

Polynesien war schon bestätigt.

Hallo Sternenforscher namens Dieter.... )

Hab´ ich da etwa etwas verpaßt, es war nach meines Lesens nur von der Südsee die Sprache...von Poly-Dings-Bums habe ich nüüüüüscht gelesen.
Die Südsee ist ja sooooooooooooooo groß, es gibt dort auch ganz tolle Tauchgebiete.... )

Abgesehen davon sollten wir hier in dem Don´schen Thread etwas Ordnung reinbringen, ich denke, wir sollten zuerst mal gemeinsam die "Ritter" von Jan angehen.....und dann kommt die Piercingzange von Don...und dann der Rest......

PS. Im übrigen ist dies ein Pointer für mich IMAGE(<a href="http://img177.imageshack.us/img177/6079/pointerbr9.jpg)">http://img177.imageshack.us/img177/6079/pointerbr9.jpg[/img]

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Dieter, wie wäre es mit den Cook Islands und im speziellen Rarotonga.... Wink

Ein dreifach Hoch auf den Herrn GOOGLE.... D

IMAGE(<a href="http://img263.imageshack.us/img263/4967/aaayp7.jpg">http://img263.imageshack.us/img263/4967/aaayp7.jpg</a><br />
)

Nur beim Jan´nschen Avatar läßt selbst er mich im Stich...D
Jan, wir brauchen etwas mehr input..! )

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Dann eben so... :blink:

IMAGE(<a href="http://img263.imageshack.us/img263/4967/aaayp7.jpg)">http://img263.imageshack.us/img263/4967/aaayp7.jpg[/img]

Bild des Benutzers Dieter
Beigetreten: 25. September 2006 - 9:38

Jack,

richtig gefunden.

Südsee wurde das Meer genannt, das südlich von Panama gesichtet wurde.
Andere nannten es Pazifischen (Stillen) Ozean, weil es da zufällig so ruhig lag.
Und die vielen (Poly-) Inseln liegen da verstreut rum, auch nördlich vom Äquator.

Verrate mir noch, welche Begriffe Du zur Suche verwendet hast.

Gruß,
Dieter

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Dieter,

Du mußt bedenken, jede Maus hat mind. zwei Taster.........muß ich noch mehr als rechts und Eigenschaften sagen?
Und genau Deine "Nadel" war in Verbindung mit der Südsee Dein "Fehler"......Jan ist da wesentlich geschickter........ ) D :woohoo: P

Dieter, ich sehe schon, dies war Dein letztes Avatar-Rätsel was ich gelöst
habe............Rechts und Umbennenen...;)D

Aber bei Deinem Sternenbild warst Du geschickter.... D

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Jack schrieb

Hallo Jan,

Südeuropa stimmt also....wie wäre es mit Spanien und Valencia oder Barcelona?

Stellen die Skulpturen eine Schutzfunktion eines Gebäudes oder eines Platzes dar?

LG :)

Hallo Jack,

jetzt kommen wir der Sache allmählich näher.
Barcelona ist richtig. Und das mit der Schutzfunktion (natürlich nur symbolisch) von einem Gebäude stimmt auch.
Jetzt bin ich aber gespannt, wie es weitergeht...
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hiiiiilfe, das mit Barcelona war eher ein Zufallstreffer....iiiiich war leider noch niiiie dort.

Wer hilft mir? )

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Jan,

ich habe Dein Avatar nun endlich geknackt ).......
Das Casa Milà steht in Barcelona...designed vom Architekten Antoni Gaudí.
Bei Deinen Skultpuren handelt es es sich um "gewöhnliche" Schornsteine (s. Anhang)

IMAGE(<a href="http://img177.imageshack.us/img177/5511/casarx8.jpg)">http://img177.imageshack.us/img177/5511/casarx8.jpg[/img]

IMAGE(<a href="http://img177.imageshack.us/img177/4992/barcelona41lw8.jpg)">http://img177.imageshack.us/img177/4992/barcelona41lw8.jpg[/img]

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Jack,

alle Achtung!!! Und gratuliere!!
Es handelt sich um Skulpturen von Antoni Gaudí, des berühmten Architekten und Künstler aus Barcelona.
Die Casa Milà wird auch La Pedrera genannt. Die 'Ritter' stehen oben auf dem Dach und werden als Wächter betrachtet. Schornsteine sind es nicht, soviel ich weiß, also nicht als solche in Gebrauch. Das würde mich auch wundern.
Die schönsten Bilder zur Pedrera und den Wächtern findet man hier
http://www.lodgephoto.com/galleries/spain/barcelona/lapedrera-casamila/
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Das hast Du gut gemacht, Jack, jetzt kann ich endlich ein neues Avatar einstellen, ich habe da schon was ganz Interessantes. Bin gespannt, ob Ihr das kennt.
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hier noch einmal die Ansicht von der Pedrera mit Blick aufs ganze Dach und die Wächter, ich hoffe, es klappt jetzt

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/dachpedreraklein.jpg)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/da...

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hier also mein neues Avatar IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/tanzendeshausprag.jpg)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/ta...

Wo steht das? Wer hat es gebaut und warum?
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Dieter
Beigetreten: 25. September 2006 - 9:38

Hallo Jan,

das war leicht

"Ginger und Fred", das Tanzende Haus, Prag

Architektenduo Frank O. Gehry und Vlado Milunic

Die Idee des im ehemaligen Jugoslawien geborenen Milunič und des Amerikaners Gehry war die Inspiration eines rationalen Dialogs zwischen zwei verschiedenen Konzepten einem totalitären, statisch vertikalen und einem dynamischen, im gesellschaftlichen Umbruch begriffenen.

Gruß,
Dieter

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo Jan,

und was habe ich mir gestern abend noch den Kopf zerbrochen, dabei ist mir der Name Gaudi durchaus geläufig, und die Region war mir ja auch klar. Aber auf das Naheliegendste bin ich nicht gekommen.

donquichote

Bild des Benutzers Gika
Beigetreten: 26. März 2004 - 0:00

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/aaa.jpg)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/aa...

... da würde ich gerne mal hin!

Ein wirklich erwachsener Mensch hat Kindlichkeit nicht abgelegt, sondern sie auf einer höheren Ebene wiedererlangt (David Steindl-Rast)

Bild des Benutzers Lucccy
Beigetreten: 31. Dezember 2002 - 0:00

Hallo,

ich komme dann nochmal auf die Zange zurück nein, für Bohrbrillen ist sie nicht. Wenn man mit dem Metall in die Bohrlöcher kommen würde (wohlmöglich noch mit mineralischen Gläsern) wären sicher ziemlich schnell Ausplatzer am Glas die Folge.

"Zuhälter" ist auch nur der Spitzname.

Gruß Lucccy

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Dieter schrieb

Hallo Jan,

das war leicht

"Ginger und Fred", das Tanzende Haus, Prag

Architektenduo Frank O. Gehry und Vlado Milunic

Die Idee des im ehemaligen Jugoslawien geborenen Milunič und des Amerikaners Gehry war die Inspiration eines rationalen Dialogs zwischen zwei verschiedenen Konzepten einem totalitären, statisch vertikalen und einem dynamischen, im gesellschaftlichen Umbruch begriffenen.

Gruß,
Dieter

Ja, bingo, Dieter, es ist das tanzende Haus in Prag.
Und es gibt noch eine weniger komplizierte Erklärung für die besondere Lage und Eigenheit es war nicht viel Platz zwischen den beiden Häusern. Das tanzende Haus wurde in eine Lücke gebaut, das eine amerikanische Bombe gerissen hatte.
Schade, daß Ihr das so schnell geraten habt, da brauche ich ja schon wieder ein neues Avatar. )
Gruß
Jan Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Gika schrieb

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/aaa.jpg)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/aa...

... da würde ich gerne mal hin!

Hallo Gika,

wenn es Angkor Wat in Kambodscha ist, dann möchte ich da auch gern hin.
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Gika
Beigetreten: 26. März 2004 - 0:00

Ja natürlich Jan, das war zu einfach, gell? Aber da würde ich wirklich gerne mal hin! Mal sehen, vielleicht nächstes Jahr!

LG Gika Smile

Ein wirklich erwachsener Mensch hat Kindlichkeit nicht abgelegt, sondern sie auf einer höheren Ebene wiedererlangt (David Steindl-Rast)

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Liebe Leute,

mein neues Avatar ist eingestellt

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/hadrianswallklein.jpg)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/ha...

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Jan, ich habs...aber ich lasse den anderen den Vortritt )

LG

Bild des Benutzers Dieter
Beigetreten: 25. September 2006 - 9:38

Ja, ja, Jack, wir Beide wissen warum ....
IMAGE(<a href="http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/1/1b/Hadrianswall_Karte.PNG/200px-Hadrianswall_Karte.PNG)">http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/1/1b/Hadrianswall_Karte.P...

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Dieter schrieb

Ja, ja, Jack, wir Beide wissen warum ....

whistle

Dumm darf man sein, nur zu helfen muß man sich wissen... side

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo,

hier etwas ganz Einfaches

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/turmhelm.jpg)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/tu...

donquichote

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Don,

ich tippe auf die Dachkonstruktion von einem Kirchturm, von innen photographiert...es könnte sich um das Ulmer oder Freiburger Münster handeln...und diesmal habe ich nicht mit Tricks gearbeitet.... )

LG

Seiten