Forum

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers curious2know
Beigetreten: 16. Juni 2017 - 9:00
Achse wechselt täglich!

Hi,

ich bin 33 Jahre alt und besitze eine Brille mit Zylinder -0.75 links und -0.5 rechts zur Entlastung der Augen für Bildschirmarbeit. Außerhalb des Büros trage ich die Brille kaum, weil ich es dort nicht für nötig halte.

Ich bemerke immer wieder, dass meine Brille auf dem linken Auge öfters mal nicht die gewünschte Korrektur bringt. Im Gegenteil das Bild wird sogar verschwommener mit Brille. Probiere ich nun die Brille nach links oder rechts zu drehen, finde ich einen Punkt wo die Sicht deutlich schärfer ist. Allerdings variiert das von Woche zu Woche und manchmal sogar täglich. Was kann das sein, was kann ich dagegen tun? Neue Brille machen lassen wäre ja Blödsinn, weil sie ja durchaus zeitweise super korrigiert.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

lass Deine Augen untersuchen, vor allem auf trocken Augen hin. Der Tränenfilm kann die Achsenlage ständig etwas ändern, wenn er nicht stabil ist.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers curious2know
Beigetreten: 16. Juni 2017 - 9:00

Termin beim Augenarzt meinst du? Meinst du das ist was ernstes?

Wie kann mein Tränenfilm denn meine Augen verändern?

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

nichts Ernstes, außer zu trockenen Augen. Wenn der Tränenfilm unregelmäßig ist, ist auch die ganze Optik des Auges unregelmäßig.

Viele Grüße

Eberhard