Forum

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers KngAlaska
Beigetreten: 7. August 2017 - 19:54
Überstehende Brillengläser beim Brillengestell?

Hallo Zusammen,

ich habe mich vor einigen Tagen Hals über Kopf in ein Brillengestell verliebt. Dieses besteht oben auf Kunststoff und unten aus Metall, somit ist der Rahmen unten sehr dünn.

Nun bin ich leider auf dem rechten Auge mit -8,5 Dioptrien und -1,5 Hornhautverkrümmung und auf dem linken Auge mit -7,5 Dioptrien und -2,0 Hornhautverkrümmung gesegnet.

Der Optiker hat nun eine Dickenberechnung durchgeführt und meinte das die Gläser bei dem Gestell ca. 5mm überstehen würden. 

Nun wollte ich fragen ob es wirklich keine Möglichkeit gibt die Gläser eben dünner werden zu lassen? Der Optiker meinte er hätte alles so dünn ausgerechnet wie es ihm möglich ist, sind die Möglichkeiten bei jedem Optiker gleich? Oder sind diese 5mm noch in Ordnung? Meine jetzigen Gläser stehen auch ca. 3mm über, ist allerdings ein Kunststoffgestell und fällt dadurch nicht so auf. Ich finde aber auch kein anderes Gestell welches mir so gefällt und jetzt gerade bin ich wirklich ein wenig verzweifelt. ):

Liebe Grüße

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

 

die Dicke ist schon korrekt berücksichtigt worden. Wenn Dir das nicht gefällt, wähle wieder eine Kunststoff-Fassung.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Marion13
Beigetreten: 21. Januar 2011 - 10:25

Oder sind diese 5mm noch in Ordnung?

 

Ich finde, das ist eine Frage, die du AUSSSCHLIESSLICH dir selber stellen solltest. Denn es sollte dir vollkommen egal sein, ob für den Fachmann x oder den Laien y hier aus dem Forum 5mm Randdicke in Ordnung sind - du allein musst dich mit dieser Brille wohlfühlen. Ich denke, wenn die Fassung wirklich genau das ist, was du dir vorstellst, sollte das eigentlich gelingen, denn extrem dick sind 5 mm nicht. Gleichwohl erkennt man natürlich, dass du etwas stärker kurzsichtig bist (das sieht man aber auch ohne überstehende Glasränder) und du solltest dazu stehen können, sonst hat es wenig Sinn.

Ich habe fast die gleichen Werte wie du, in unterschiedlichen Fassungen - auch Metall und Nylor. Z.T. auch polierte Glasränder, gegen das Anraten des Optikers, dem das gar nicht gefiel. Ich mag alle meine Brillen und fühle mich ganz sicher besser damit, als wenn ich sie nur nach dem Gesichtspunkt ausgewählt hätte, dass möglichst niemand überstehende Glasränder sieht.

Ich denke, du wirst die für dich richtige Entscheidung treffen. Viel Erfolg!